Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
PDF Drucken E-Mail

Lärmschutzwand Erding  "Westlich des Kreiskrankenhauses"


Zum Schutz gegen Verkehrslärm wurde eine 180 m lange und 4,00 m hohe Lärmschutzwand errichtet. Die besteht aus Stahlbetonfertigteilen als Wandsockel mit darüberliegenden Wandelemente aus Holz.
Auftraggeber:

Stadt Erding

Bauzeit:

Juni – Juli 2007

Gesamtlänge:

ca. 180 m

Auftragssumme: ca. 200.000 €

 

Bilder zum Bauprojekt:

 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Joomla 1.5 Templates by JoomlaShine.com